Lebenslauf

Liebe werdende Mutter,

ich freue mich, dass Du Dich für die Betreuung durch eine Hebamme entschieden hast. Danke, dass Du in diesem Moment meine Webseite besuchst.

Mein Name ist Linda Schors-Braedt. Nach langjähriger Tätigkeit in der Familien- und Behindertenhilfe habe ich mich 2018 entschieden, Hebamme zu werden. Meine Ausbildung in den Vivantes-Kliniken in Berlin und der Charité Berlin habe im Oktober 2021 abgeschlossen und war dort bis Ende 2022 tätig. Schon während dieser Zeit habe ich im Landkreis Barnim und Berlin selbstständig gearbeitet und die Frauen in der Region unterstützt durch Rückbildungskurse, Wochenbettbetreuung und Stillberatung.

Seit Februar 2023 lebe ich mit meiner Familie in Clausthal-Zellerfeld im Oberharz. Dort bin ich weiterhin selbständig tätig, ich liebe es hier zu leben und zu arbeiten! Zusätzlich arbeite ich als Hebamme im Kreißsaal des Helios Klinikums in Herzberg am Harz.

Gerne betreue ich Dich während der Wochbettzeit und auch bei Beschwerden in der Schwangerschaft. Darüber hinaus unterstütze ich Dich gerne beim Stillen und bei der Einführung von Beikost. Auch Beratung rund um die Entwicklung Deines Kindes, die richtige Handhabe beim Tragen, Liegen und Schlafen, sowie auch Themen, die die ganze Familie betreffen, wirst Du bei mir erhalten. Zusätzlich gebe ich regelmäßig Kurse zur Geburtsvorbereitung und Rückbildung.

Ein Kind zu erwarten, ist ein einzigartiger und oft ein alles verändernder Prozess im Leben einer Frau und natürlich auch für die Familie. Ebenso ist jede Geburt einzigartig und auch verschieden. Das ist es auch, was mir in meinem Beruf so viel Freude bereitet. Schon während der Nachversorgungszeit bei meinem ersten Kind kam in mir der Wunsch auf, mich auch beruflich mit der Geburtshilfe zu befassen. Die aktive Entscheidung, dies auch zu meiner Berufung werden zu lassen, traf ich dann bei meinem zweiten Kind.

Die Erfahrungen während beider Schwangerschaften und der Geburten meiner Kinder haben mir bewusst werden lassen, wie wichtig es ist, eine gute Betreuung durch Hebammen zu erfahren, die richtigen Anreize zur Geburtsvorbereitung zu bekommen und diese auch für mich zu nutzen. Weil ich das Glück hatte, durch eine sehr fähige Hebamme erleben zu dürfen, wie wertvoll es ist, eine umfassende Begleitung von der Geburtsvorbereitung bis hin zum Ende der Nachversorgung mit allen dazu gehörenden Themen zu erhalten, möchte ich dies auch anderen werdenden Müttern ermöglichen, darunter auch Dir.

Zu meinen früheren beruflichen Erfahrungen gehört die soziale Arbeit, wobei es neben der Betreuung meiner Klienten auch um aktive Familienhilfe ging. Dabei durfte ich erleben, wie vielfältig die Wünsche und Bedürfnisse von Menschen sein können und dass es häufig mehr als nur einen flüchtigen Blick braucht, um meine Arbeit nach bestem Gewissen bestreiten zu können. 

Durch die vielfältigen Tätigkeiten, denen ich in meinem bisherigen Berufsleben nachgegangen bin, und ebenso auch durch meine eigenen Erfahrungen als Frau und Mutter mit all seinen Höhen und Tiefen bin ich davon überzeugt, dass genau diese Erfahrungen mir erst den notwendigen Blick über den Tellerrand verschafft haben, um auch bei anderen werdenden Müttern das Große und Ganze zu verstehen.

Ich freue mich sehr, Dich, Dein Kind und auch Deine Familie kennenzulernen.

Leitbild

Als Hebamme setze ich mich dafür ein, Schwangere, Mütter, Kinder und ihre Familien während der Schwangerschaft und des Wochenbetts individuell, persönlich und professionell zu unterstützen. Mein Ziel ist es, einen sicheren und auch wertschätzenden Raum für die Familie zu schaffen, damit sie in dieser besonderen Zeit zusammenwachsen und eine natürliche Bindung untereinander aufbauen können.

Ich bin davon überzeugt, dass jede werdende Mutter von einer Hebamme begleitet werden möchte, die möglichst interventionsarm und ressourcenorientiert arbeitet, und gleichzeitig auch eine wichtige Säule und Halt in dieser prägsamen Zeit darstellt. Dies möchte ich allen werdenden Müttern und ihren Familien ermöglichen.

Vertretungsregelung - Regelungen zur Erreichbarkeit